Qualität Baumwolle

Baumwolle ist eine der bekanntesten Pflanzenfasern der heutigen Textilproduktion. Es wird davon ausgegangen, dass die Pflanze zeitgleich von mehreren Völkern auf verschiedenen Kontinenten zur Gewinnung von Textilfasern domestiziert wurde.

Baumwolle wächst als Busch oder kleiner Baum, vor allem in den Tropen und Subtropen. Aus der gelben Blüte entwickeln sich die sogenannten Baumwollfrüchte, kleine Kapsel, die aufspringen sobald sie reif sind. Die herausquillende weiße Watte sind die stark behaarten Samenkörner.

Baumwolle hat vor allem drei hervorragende Eigenschafen: sie ist leicht, sehr saugfähig und sie ist zäh bzw. robust. Damit ist sie ein populärer Rohstoff für Stoffe wie Jeans oder auch alltägliche Textilien in Küche und Bad.