Kaschmir – Bio zertifizierte Qualität vom Feinsten

Wir haben sie, eine der besten Kaschmirqualitäten, die aktuell weltweit auf dem Markt ist.

Aus dem Hause Pascuali kommt dieses von der mongolischen Handelskammer bio-zertifiziertes Kaschmirgarn.  Diese Zertifizierung stellt sicher, dass die Wolle ausschließlich von frei lebenen Tieren stammt, deren Fell zur Wollgewinnung sorgsam ausgekämmt wird. Dem traditionellen Lebensstil der Hirtennomaden wird dabei mit Respekt begegnet. Sie erhalten selbstverständlich eine faire Vergütung.

Die Kaschmirfasern werden direkt in der Mongolei verarbeitet. Gesponnen wird das Garn für Pascuali in einer der besten Spinnereien Italiens. Dort wird es auch gefärbt, nach strengen europäischen Normen. Pascuali begleitet die gesamte Produktionskette, so dass wir unseren Kunden und Kundinnen mit Sicherheit echte Kaschmir anbieten können. Bei der Vielzahl an Kaschmirprodukten in Relation zum weltweiten Bestand der Kaschmirziegen kann das nicht jeder mit Sicherheit garantieren.

© Die Maschen zum Glück
Bildquelle: pascuali

Der Vorteil dieser Fasern im Vergleich zum ebenfalls sehr populären recycelten Kaschmirgarn liegt auf der Hand. Die Fasern sind lang, so dass die Faser kaum fusselt oder pillt. Die Strickstücke sind nachhaltig, da sie sehr lange ihre Qualität halten und viele viele Jahre getragen werden können.

Wir bieten zwei Qualitäten: die Bio Kaschmir 6/28 aus 100% BIO Kaschmir(Nadelstärke 3 bei 112 Metern auf 25g) und die Kaschmir Atlantis aus 70 % Bio Kaschmir + 20% Seide (Nadelstärke 2,5 bei 170 Metern auf 25g)

© Die Maschen zum Glück | Bio Kaschmir
© Die Maschen zum Glück | Bio Kaschmir