„ Bio Cashmere 6/28 “ – Bio zertifiziertes Kaschmirgarn aus der Mongolei

Bio Cashmere 6/28 besteht aus 100% Kaschmirgarn | Bio zertifizierte Qualität aus der Mongolei | Hersteller Pascuali  | Knäuel à 25g | 112m/25g entspricht 448m/100g | Nadelstärke 3 | Gesponnen und gefärbt in Italien.

Kaschmirziegen für die Bio Cashmere 6/28 | © Die Maschen zum Glück

Für diese Kaschmir-Qualitäten wird ausschließlich das flaumartige Unterhaar der Kaschmirziege verwendet. Die Faser stammt von Ziegen aus der Inneren Mongolei, die Garnherstellung erfolgt in Italien. Dort werden die feinen Kaschmirfasern zur Perfektion bearbeitet, um der hohen Qualität der Fasern gerecht zu werden. Auch das Färben der Garne erfolgt in Italien. 

Bio Cashmere 6/28 ist 6-fach gezwirnt. Sie lässt sich angenehm verarbeiten und hat ein gleichmäßiges Maschenbild. Perfekt für alle Arten von Mustern, wirkt sie aber auch einfach glatt rechts verstrickt sehr edel. Die Wolle hat einen weichen Flausch. Da sie aus feinsten, besonders langen Haaren besteht, neigt dieses exklusive echte Kaschmirgarn deutlich weniger zum Fusseln als andere Garne.  

Hersteller Pascuali ist zu recht stolz auf dieses Garn. Stammt es doch aus zertifizierter Quelle. Das bedeutet, die hier angebotenen Kaschmirqualitäten sind nicht nur nachhaltig produziert, es handelt sich auch tatsächlich um echtes Kaschmirgarn. Nicht jeder Anbieter kann das einwandfrei belegen.

Für noch feinere Strickwerke gibt es bei uns die Atlantis aus Bio Cashmere und Seide für Nadelstärke 2,5 und ebenfalls aus dem Hause Pascuali.